Kirchliche Gastfreundschaft

Unter dem Motto „Kirchliche Gastfreundschaft“ waren wir von der Kantorei Rapperswil-Jona zusammen mit unserem Chorleiter Davide De Zotti am Sonntag 24. Februar 2019 zu Gast beim Gottesdienst der Katholiken in der wunderschönen Kirche „Maria Himmelfahrt“ in Jona.

Zusammen mit dem Chor „Cantate Jona“ unter der Leitung von Thomas Halter haben sich bei herrlichem, schon fast frühlingshaftem Wetter rund 80 Sänger und Sängerinnen zum gemeinsamen Mitsingen im Gottesdienst eingefunden. Es war für mich als Gastsänger eine wunderbare Gelegenheit zusammen mit dem Chor der Katholiken den musikalischen Beitrag zu leisten. Unter der herzerfrischenden Leitung der beiden Chorleiter kamen die vorgetragenen Lieder bei der hervorragenden Akustik in dieser Kirche wunderbar zu Geltung. Unter anderem das Lied „Lobe den Herrn, meine Seele“ hat wohl bei vielen Mitwirkenden auf dem Nachhauseweg noch lange nachgehallt. Da dieser Gottesdienst im Schweizer Fernsehen und im Schweizer Radio live übertragen wurde, haben wohl nicht wenige zu Hause in aller Ruhe den Gottesdienst nochmals im TV oder am Radio mit ein bisschen Stolz mitverfolgt. Wer weiss, vielleicht hat sich die eine oder andere zuhörende Person persönlich angesprochen gefühlt und wird sich überlegen, doch auch in der Kantorei mitzuwirken.

Im Anschluss an den Gottesdienst waren dann alle Mitwirkenden im katholischen Kirchgemeindehaus zu einem reichhaltigen Apéro eingeladen. Für diese grosszügige Gastfreundschaft an diesem Sonntag sei allen Verantwortlichen und Mitwirkenden ein grosses Dankeschön auszusprechen.

Hanspeter Stettler, Kantorei Rapperswil-Jona

Kirchliche Gastfreundschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.